domrep-reise.de
Dominikanische Republik - Golf, Tauchen, Tennis und Co
 Reiseangebote: ›› alle DomRep Reisen ›› mit Frühstück ›› mit Halbpension ›› mit all inclusive
 Dominikanische Republik
 Domrep Startseite
 Die Domrep - Allgemeines
 Geschichte der Domrep
 Reisevorbereitungen
 Sport und Freizeitangebote
 Dies und Das
 Dominikanische Küche
 Domrep Landkarte
 Domrep Wetter
 Dom Rep mit Kindern
 Was man nicht tun sollte
 Orte und Regionen
 Domrep Mitte
 Jarabacoa
 Santiago de los Caballeros
 Domrep Norden
 Cabarete
 Luperon
 Puerto Plata
 Sosua
 Domrep Osten
 Playa de Grande
 Samana
 Punta Cana
 Las Galeras
 Domrep Süden
 Santo Domingo
 Bayahibe
 Barahona
 Boca Chica
 Juan Dolio
 Altos de Chavon
 
 

Die Dom Rep - Freizeitangebote und sportliche Aktivitäten


Golf Playa Grande

Golf in der Dom Rep

Knapp 30 mehr oder weniger große Golfplätze hat die Dominikanische Republik ihren Urlaubsgästen zu bieten. Zu den bekannten unter ihnen zählen "the Teeth of Dog" im Casa de Campo in der Nähe von La Romana, der Golfplatz in Puerto Plata im Playa Dorada Resort und der im Cap Cana Resort angesiedelte Punta Espada Golfplatz.

Tauchen in der Dom Rep

Über 50 Tauchbasen findet man an den Küsten der Dominikanischen Republik. Unter Wasser gibt es Höhlen, Riffe, Schiffsfracks und die faszinierende Unterwasserwelt zu bestaunen.


Tauchgang am Schiffsfrack

Bekannte Tauchspots sind der im Süden gelegene Parque Nacional Submarino in der Nähe von Boca Chica, der Nationalpark Isla Catalina, Nationalpark del Este. Zwischen Bavaro und Punta Cana finden Tauchfreunde mit einem 30 km langem Saumriff ihr Dorado. Die Unterwassersicht ist am besten von Anfang November bis hinein in den März. Zwischen Ende Dezember und Mitte März können sogar Buckelwale gesichtet werden.

Tennis in der Dom Rep

Alle größeren Hotelanlagen in der Domrep verfügen über einen oder mehrere Tennisplätze, welche zumeist auch mit einer Flutlichtanlage ausgestattet sind.

Kitesurfen, Wellenreiten und Windsurfen in der Dom Rep

Cabarete ist der beste Ort in der Dominikanischen Republik für Kitesurfer. Ein beständiger Wind bläst - es haben sich Tauchschulen angesiedelt. Kurse für Einsteiger kosten ab rund 300 Euro.

Die Bucht von Boca Chica ist ein ausgezeichnetes Anfängerrevier für Windsurfer und Wellenreiter. Ein weiterer Surfspot ist Las Terrenas.

Weitere Aktivitäten

Die Nordküste der Domrep ist ein sehr gutes Revier für Angler und die Tiefseefischerei. Man geht auf Schwertfische, Thunfische, den Marlin und auf Barrakudas.

Die strömungsreichen Flüsse in der Zentralkordillere bieten beim Rafting Spaß und Action.

 

 

 
 Domrep Reiseservice
Service Hotline Deutschland:
0049 +991 2967 67238
Hotline erreichbar:
Mo.-Freitag:  08:00-22:00 Uhr
Samstag:      09:00-22:00 Uhr
So./Feiertag: 11:00-22:00 Uhr
 
 Domrep Aktivurlaub
Auch sportliche Möglichkeiten für aktive Urlauber fehlen bei einem Urlaub in der Dominikanischen Republik nicht.
 Domrep kulinarisch erleben
Auch kulinarisch weiß die Domrep zu überzeugen. Genießen sie die dominikanische Küche.
 Traumstrände in der Domrep
Urlaub in der Domrep heißt karibisches Flair erleben an weißen feinsandigen Traumstränden.
 
 
© domrep-reise.de 2012-2016 | Impressum